Ich zeig den kalten Frühlingstagen die kalte Schulter, indem ich ihnen tatsächlich die kalte Schulter zeige. Einen ähnlichen Look teilte ich bereits in einem vorigen Blogpost mit euch (siehe hier). Es handelt sich hierbei sogar um dasselbe Hemd. Damit wird nur bestätigt, dass ich offiziell meinen Lieblingslook für diesen Frühling und Sommer gefunden habe: Ein oversized Boyfriend Hemd (offiziell kein Off-Shoulder Hemd), das verspielt und sexy über die Schultern fällt. Ich liebe diesen Look, der auf kreative Weise coole Lässigkeit mit femininen Elementen vereint. Es zeigt, dass Kleidungsstücke sowie das Leben nicht so angenommen werden müssen, wie sie vorgefunden werden. Durch unsere Fantasie und Kreativität können wir ihnen etwas Neues und Aufregendes geben. Wir müssen uns nur trauen.

Ovrsized Shirt: Reserved (previous post)

Skirt: H&M (similar here)

Heels: Park Lane (shop here)

Necklace: Asos (similar here)

Earrings: Six

 

 

7 Comments

  1. Wow, ich liebe diesen Look. Hast du einfach ein normales Hemd genommen, oder ist es irgendwie anders geschnitten? Du siehst super aus.

    • Hey Anastasia, danke für das liebe Kompliment Ja, es ist ein ganz normales oversized Hemd, das ich die Schultern runterfallen lasse. Ich habe einen Link zu genau dem Hemd oben eingefügt. Hab einen tollen Start in die Woche

  2. Hey Liebes! Dein Outfit gefällt mir sehr. Das mit dem Hemd muss ich auch mal ausprobieren. Mach weiter so. LG, Lila

    • Vielen lieben Dank, Lila. Ja, es ist so einfach und macht so einen Unterschied. Lass mich gerne wissen, wie du das Hemd dann kombinierst. Eine tolle Woche wünsche ich dir

  3. Ich finde die gesamte Kombi ist ein Traum. Ich würde daran nichts verändern. Einfach toll!

    • Du machst mich ganz verlegen 1000 Dank meine Liebe

  4. Super hübsch kombiniert. Auf die Idee mit dem Hemd muss man erstmal kommen. Muss ich mal ausprobieren!!!