Madrid Love Story

Ach Madrid, wie soll ich dich beschreiben? Pulsierend, lebensfroh, laut, schön, atemberaubend, offen...? Nein, das reicht nicht aus. Eine Liebeserklärung muss her. Sprachlos. Das fasst unser Mädels-Wochenende in Madrid gut zusammen. Im November hatte ich die Ehre, diese unglaubliche Stadt kennenlernen zu dürfen. Ohne konkrete Erwartungen an Madrid und dem Tipp unserer Freunde “lasst euch vom Flow der Stadt treiben” im Gepäck, ließen wir uns auf das kl

I wanna be an „Urlaubsmensch“

Oh Fernweh... Ich muss gestehen, der Winter gehört nicht zu meinen Lieblingsjahrezeiten. Besonders dieses Jahr hatte es der Herbst in Hamburg sehr eilig und ging unerwartet früh in den Winter inklusive Schnee und Minusgraden über. Umso mehr vermisse ich es zu reisen. Für gewöhnlich wähle ich für meine Reisen Ziele aus, in denen tropische oder immerhin überwiegend warme Temperaturen herrschen. Ich bin das absolute Sommerkind, was sich durch meinen halbjährigen Aufenthalt in Australien

„Black Pearl“

Montage müssen nicht immer trist sein. Letzten Montag z.B. habe ich mich mit meinen besten Freundinnen zum Kaffee im schönen Literaturhauscafé in Hamburg verabredet, was in einem langen Spaziergang um die Außenalster mündete. Wieder einmal habe ich bemerkt, dass ich diese wundervolle Stadt viel zu wenig schätze und viel zu oft darüber klage, wie ungemütlich das Wetter hier ist. An diesem Tag aber hat Hamburg mein Herz wieder einmal im Sturm erobert. Im wahrste